Termine
 

Borochov Quartet & Ziv Ravitz Trio

Allgemein
20_Itamar_Borochov_250_Jaka_Vinsek
Datum: Freitag, 5. März 2021 20:00

Veranstaltungsort: Marnach, Cube 521

 

Borochov Quartet & Ziv Ravitz Trio

Datum & Uhrzeit : Freitag, 5. März 2021 – 20:00

Veranstaltungsort : Cube 521 Marnach

Preis:     Erwachsene: 25.00€
Gruppe: 20.00€
< 26 Jahren: 12.00€

Itamar Borochov Quartet
Itamar Borochov, Trompete & Gesang
Rob Clearfield, Klavier/Rhodes
Cedric Raymond, Bass
Francesco Ciniglio, Schlagzeug

Ziv Ravitz Trio
Ziv Ravitz, Schlagzeug
Federico Casagrande, Gitarre
Christophe Panzani, Saxophon

Schillernde Größen der New Yorker Jazzszene. Der virtuose Trompeter Itamar Borochov und Ziv Ravitz, einer der bemerkenswertesten Jazzdrummer der Welt, verknüpfen, beide mit ihren Ensembles, zeitgenössischen Jazz mit Klängen aus ihrer nahöstlichen Heimat. 

Itamar Borochov
Ein neuer Stern am Trompetenhimmel! Der im Herzen von Brooklyn lebende Trompeter gehört zu den besten Musikern der New Yorker Jazz-Szene. Itamar Borochovs Klangwelt ist einzigartig. Er ist tief verwurzelt in den Klängen des Jazz, ließ auf der Suche nach seiner eigenen Identität aber auch immer mehr arabische und panafrikanische Klänge in seine Musik einfließen und schöpft so als Trompeter und Komponist aus der musikalischen Fülle seiner muslimisch, jüdisch und christlich geprägten Heimatstadt Jaffa. Das Downbeat Magazine beschrieb seine Musik als „beeindruckend spirituell, ausgewogen und klar.“

Ziv Ravitz
Während Jahrzehnten war Ziv Ravitz an der Seite renommierter Jazzmusiker zu hören, nun ist der bemerkenswerte Drummer als Leader auf der Bühne. Ziv Ravitz gehört der Generation Jazzer an, die keine stilistischen und geografischen  Grenzen kennen. Er ist einer der gefragtesten Schlagzeuger der New Yorker Jazz-Szene.