Termine
 

Sonntag-Jazz um 11: Hochkarätige Jazzmusik mit Jazzpack

Jazzclub
21_Prignitz_Bandfoto_3_red
Datum: Sonntag, 6. Februar 2022 11:00

Veranstaltungsort: Bowling Center Bitburg, Charles-Lindbergh-Allee 5

Sonntag-Jazz um 11: Hochkarätige Jazzmusik mit Jazzpack

 

Jazzpack ist ein Quartett erfahrener Instrumentalisten aus dem Großraum Köln – Bonn. Jazzpack beherrscht eine große Bandbreite des Jazz, vom Swing

bis zur Ära des Cooljazz. Im umfangreichen Repertoire finden sich gefühlvolle Balladen genauso wie fetzige Uptempo-Stücke, melodisch-percussive Latin-Stücke wie rhythmischer Funk-Jazz. Es umfasst bewährte Klassiker und eingängige Melodien, aber auch reizvolle Eigenkompositionen.

Die Musiker der Band verfügen über sehr große Erfahrung und haben der Band ein unverwechselbares Profil gegeben, und zwar auf sehr hohem Niveau.

Dirk Prignitz (sax) ist Gründer von Jazzpack. Er wirkte zunächst als Kontrabassist in klassischen Ensembles und als Saxofonist in verschiedenen Big Bands mit, bevor er seine Vorliebe für kleine Jazz-Combos entdeckte.

Detlev Haimerl der Gitarrist und „Songwriter“, studierte Gitarre und  Komposition/Arrangement in München, Lausanne, Boston und Arnheim.

Daniel Schmidt (bass) studierte Bass in Maastricht und Arnheim und besitzt langjährige Liveerfahrung in Combo- und Big Band -Besetzungen. 

Bogdan Slusarski (drums) studierte Schlagzeug an der Musikakademie Warschau und arbeitete als Studiomusiker beim Rundfunkorchester Warschau. Er absolvierte Jazzkonzerte unter anderem mit Bill Ramsey, Michael Urbaniek, Debora Brown und Thomasz Stanko. 2004 gab er in New York Konzerte mit dem Jazztrio „Barcode“.

Jazzpack spielt am Sonntag, 6. Februar 2022 von 11 – 13 Uhr im Jazz-Ballroom im Bowling-Center Bitburg, Charles-Lindbergh-Allee 5. Eintritt frei. Für Gäste, die essen möchten, hat Wirt Markus Schwinden eine jazzige Karte vorbereitet.

www.jazzei.de

www.facebook.com

Foto: Dirk Prignitz