Termine
 

Matinée im Schloss Weilerbach: Saisonabschluss mit POP und Barock

Matinee
22_Stimmt_Sanssoucis
Datum: Sonntag, 9. Oktober 2022 11:00

Veranstaltungsort: Bollendorf/Schloss Weilerbach

 

Matinée im Schloss Weilerbach: Saisonabschluss mit POP und Barock

Zum Abschluss des diesjährigen Matinée-Programms dürfen sich die Freunde guter Musik noch einmal freuen. Gewohntes und Seltenes wird geboten. Für das bekannte steht das Ensemble STIMMT! Männer-A-Cappella-Chor aus dem Westerwald.

Das Ensemble gibt es in dieser Form seit 2014.

Die sechs Musiker sind ein bunt zusammengewürfelter Haufen aus dem Oberwesterwald, mit der Leidenschaft zur A-Cappella-Musik.

Musikalisch versuchten sie sich in den verschiedensten Genres und sind nun,

beginnend von klassischer Barbershopmusik, bei Popliedern und Klassikern

der letzten Jahrzehnte angekommen. Ob Straßenmusik in Köln, oder als Chor für Mark Forster – All dies formte die Männer nach und nach zu dem, was sie heute sind: Eine eingeschweißte lustige Truppe.

Rares für die Ohren wird das Trio Sanssouci aus Frankenthal spielen. In der Besetzung Sohee Oh, koreanische Flötistin,, Sigrun Meny-Petruck, Oboe und Hans – Jürgen Thoma am Cembalo, musizieren diese Drei schon seit vielen Jahren und sind in jeder Nuance des musikalischen Vortrages auf einander eingespielt. Gastspiele gab es in vielen deutschen Städten und das Trio bereiste auch Polen, Österreich und Frankreich. Ein Schwerpunkt seiner Musik sind Werke aus dem 18. Jahrhundert, darunter manche Raritäten.

Diese Matinée findet statt am Sonntag, 9. Oktober 2022 von 11 – 12.30 Uhr im Festsaal des Schlosses Weilerbach bei Bollendorf.

Das Ticket kostet 12 Euro, wer anschließend in der Remise auch noch essen möchte, zahlt 30,00 Euro. Schüler und Studenten erhalten auf den Eintrittspreis einen Nachlass von 6,00 Euro.

Karten gibt es im Vorverkauf unter Fon 06561-154270.

Die Matinee im Schloss ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der Jazz-Initiative Eifel und der Schloss-Weilerbach-Gesellschaft.