Moving Krippenspielers - das musikalische Krippenspiel im Brauhaus

Kulturfbrauerei im Brauhaus Prüm
moving_krippenspielers_19dez_portrait_2_foto_gerhard_richterK
  Sonntag, 17. Dezember 2023 19:00 - 22:00

So haben Sie die bekannten Weihnachtslieder bestmmt noch nie gehört. Mal erklingt ein heimeliger Dreigesang, der an eine Allgäuer Weihnachtsstube mit warmem Holzofen erinnert. Dann wieder grooven zwei Tubas mit komplementären Schlagzeug-Beats und schaukeln sich zu echten Großstadt-Riffs hoch. Boogie, Gospel, Bach – hier ist so ziemlich alles möglich. Fünf herausragende MusikerInnen inszenieren ein Krippenspiel, das seinesgleichen sucht. Beflügelt von Schalk und meisterhaftem Handwerk erschaffen die Moving Krippenspielers eine neue Version der altbekannten Weihnachtsgeschichte, die viel Platz für Kreatvität und Interakton auf der Bühne lässt. Rund sechzig Instrumente, Weihnachtslieder, Kostüme, Gesang und ein paar Volkstänze vom Fuiriant bis zum Walzer – das sind die Zutaten für dieses zeitlos-neuartige Krippenspiel. Volksgut Trio Jazz Trio Balkan Trio Calypso Trio Funk Trio Punk trio Reggae Trio Disco-Beat Trio Avantgarde triŏ Dreigesang triŏ Hörspiel. Das Ergebnis ist alles andere als vorhersehbar – weder für die Konzertbesucher noch für die Ausführenden. Ihr Album "Moving Krippenspielers-Vol.1” ist im November 2019 erschienen, das nächste Album ist schon in Arbeit. Matthias Schriefl (DE, Trompete, Flügelhorn, Baritonsaxofon, Altsaxofon, Akkordeon, Alphorn, Posaune, Pikkolotrompete, Gesang) Simon Rummel (DE, Viola, Keyboard, Klavier, Melodika, Euphonium, Blockflöte, Gesang) Philipp Zdebel (DE, Schlagzeug, Gesang) Claudia Schwab (IE, Violine, Flügelhorn, Akkordeon, Blockflöte, Gesang) Johannes Bär (AUS, (Tuba, Klarinette, Posaune, Euphonium, Trompete, Flügelhorn, Pikkolotrompete, Alphorn, Beatbox, Gesang)

Wie immer die gleiche Handlung mit anderer Message Top Aktuell !  Schlingensief lässt grüssen !